Menu

Atlantic Salmon Trust Atlantic Salmon FederationNASF

Middalsa. Lachsfischen in Island

  • Geschrieben von LAX-A Angling Club

Die Middalsa befindet sic him östlichen Teil der Westfjorde, in einem gebiet das als “Strandir” bezeichnet wird. Der Fluss hat 2 Ruten und ist relativ groß. Zudem hält er selbst in den trockensten Sommern relativ gut das Wasser. Es gibt gute Aufstiege von arktischen Saiblingen und einigen Lachsen.

Die Umgebung ist sehr schön und der Zugang ist relativ gut. Ab etwa der oberen Hälfte muss der Fluss durchkreuzt werden um an die Top Stellen zu gelangen – somit ist ein Allradfahrzeug notwendig oder Sie parken ganz normal und laufen dothin. 

Der Fluss liegt geradeeinmal 10 km von der nächsten Ortschaft entfernt(Holmavik), ist jedoch sehr privat und ruhig gelegen. Diese Fischerei ist sehr geeignet für all jene die eine günstige Fischerei suchen oder einfach nur ausspannen möchten. 

Das beste Gerät um diesen Fluss zu befischen sind Einhandruten der Klasse 5-8 mit einer Länge von etwa 9 Fuß. 

Middalsa-Lachs-Island
Middalsa-Lachs-Island
Middalsa-Lachs-Island
Middalsa-Lachs-Island
Unterkunft
TDas Haus ist eine kleine Hütte ( ungefähr 40 qm ) die 2012 komplett renoviert wurde und sehr gemütlich ist. Es gibt 2 Schlafzimmer und eine kleine Küche.
The river is 305 kilometers from Reykjavik (through the Hvalfjordur tunnel). GPS coordinates are as follows: 65° 37,782'N, 21° 37,368'W (ISN93: 379.225, 572.711)
Middalsa-Lachs-Island
Middalsa-Lachs-Island
Middalsa-Lachs-Island
Middalsa-Lachs-Island